JOK – Jugend Orchester Kreuzenstein

Das Jugendorchester Kreuzenstein hat sich seit seinem Debütkonzert „Auftakt“ im Mai 2011 zu einem Klangkörper mit 70 Mitgliedern entwickelt.

Fantasievolle, unkonventionelle Projekte und begeistertes Musizieren gehören zu den Markenzeichen von Dirigent Walter Reindl und dem Jugend Orchester Kreuzenstein.
Eine  Neuauflage des Erfolgsprogramms „Best of Hollywood“ bildet einen der Programmschwerpunkte.

Die Höhepunkte des JOK in der Konzertsaison 2017/18 waren die Auftritte im Raiffeisen Kompetenzzentrum in Korneuburg, im Z2000 in Stockerau unter der Leitung von Christian Kolonovits, bei den Kreuzensteiner Musiktagen in Leobendorf und am Wolkenturm in Grafenegg.
Dirigent: Walter Reindl