Katharina HÖRMANN

Katharina Hörmann

Erhielt im Alter von acht Jahren ihren ersten Unterricht an der Oboe. Seit 2010 Studium an der Universität für Musik bei Univ.Prof. Harald Hörth und Univ.Prof. Klaus Lienbacher. Preisträgerin zahlreicher Wettbewerbe wie Landes- und Bundeswettbewerbe prima la musica, Hadamovski Eli Freud- und Anton Tyroler Wettbewerb, Musica Juventutis und schließlich gewann sie den „Casinos Austria Rising Star Award“. Als Orchestermusikerin wirkte sie ua. im Orchester der Wiener Staatsoper, im Barockensemble der Wiener Symphoniker, im Bühnenorchester der Salzburger Festspiele, in der Hofmusikkapelle und im Consortium Musicum. Als Solistin trat sie ua. im Wiener Konzerthaus sowie im ORF Fernsehen und Radio auf.
Seit dem Schuljahr 2020/21 ist Katharina Hörmann mit dem Aufbau einer Oboenklasse an der Musikschule Bisamberg/Leobendorf/Enzersfeld beschäftigt.
 
Fächer: Oboe