Abschlussprüfung Gold

„Gold“ für Tobias Rössler (Horn), Jakob Groß (Tenorhorn), Endre Steger (Violoncello) und David Hofbauer (Orgel)! In diesem Jahr fanden die Abschlussprüfungen im Konzertsaal der Musikschule, in der Pfarrkirche und im Grunerhof in Leobendorf statt.

Unter dem Vorsitz von Direktor Walter Reindl waren als Externe Fachprüfer eingeladen:
Mag. Reinhard Hofbauer, Wiener Symphoniker und Musikschule Weinviertel Mitte
Mag. Martin Först und Susanne Masetti, Tonkünstler Orchester NÖ
Mag. Elisabeth Sanchez-Herrera, Orchester der Wiener Volksoper und Universität für Musik Wien
Mag. Oliver Gilg, Musikschule Retzerland
Univ.-Prof. Mag. Christoph Peham, Tonkünstler Orchester NÖ, Universität für Musik Wien
Mag. Julia Velisek, Regionalmusikschule Sieghartskirchen
MMag. Manuel Schuen, Universität für Musik Wien
Mag. Andreas Gruber, Bildungsdirektion NÖ

 

Das Programm von David Hofbauer in der Pfarrkirche Leobendorf

Johann Sebastian Bach
(1685-1750)
Praeludium pro Organo pleno in Es-Dur BWV 552

Felix Mendelssohn-Bartholdy
(1809-1847)
Sonate in D-Moll op. 65, 6:

1. Choral – Variation I (Andante sostenuto) – Variation 2 – Variation 3 – Variation 4 (Allegro molto)
2. Fuga (Sostenuto et legato)
3. Finale (Andante)

Johann Sebastian Bach
(1685-1750)
Praeludium & Fuga in c-moll BWV 549

Johann Sebastian Bach
(1685-1750)
Wachet auf, ruft uns die Stimme BWV 645

Barbara Dennerlein(*1964)
David Hofbauer (*2004)
Waltzing Pipes

Das Programm von Tobias Rössler, Horn und Endre Steger, Violoncello im Grunerhof Leobendorf

Johann Sebastian Bach
(1685 – 1750)
Suite Nr. 3, C-Dur BWV 1009
Prelude

Dmitri Schostakowisch
(1906 – 1975)
Konzert für Violoncello Op. 107
I. Satz Allegro

Karl Pissl
(1902 – 1979)
Tre Pezzi für Horn und Klavier
I. Sinfonia Allegro energico

Frederic Chopin
(1810 – 1849)
Sonate für Violoncello g-Moll, Op. 65
Largo

Ludwig van Beethoven
(1770 – 1827)
Trio 0p. 11 „Gassenhauer-Trio“
für Klavier, Klarinette und Violoncello
III. Satz

Joseph Rheinberger
(1838 – 1901)
Sonate für Horn und Klavier
III. Satz con fuoco

Heinrich Hübler
(1822-1893)
Concerto für vier Hörner und Orchester
I. Allegro maestoso
II. Adagio quasi andante
III. Allegro vivace