Landeswettbewerb für Jugendblasorchester

9. Österreichischer Jugend-Blasorchester Wettbewerb 2019

Die Brass Company gewinnt den NÖ Landeswettbewerb in der Stufe BJ!

Die Brass Company der Musikschule ist unter der Leitung von Andreas Füsselberger MA beim NÖ Landeswettbewerb in der Stufe BJ in Rabenstein an der Pielach angetreten und hat diesen mit 88,33 Punkten gewonnen.
Der Sieg unter den 14 Jugendorchestern der Stufe BJ bedeutet die Einladung zum Österr. Bundeswettbewerb am 27. Oktober nach Grafenegg. Gratulation an alle Musikerinnen und Musiker der Brass Company und den Lehrern die das Orchester auf den Wettbewerb vorbereitet haben:
Andreas Füsselberger MA (Leitung, Trompete, Flügelhorn), Dir. Mag. Walter Reindl (Horn), Mag. Stefanie Zieser BA (Querflöte), Nicol Walker BA BA (Klarinette, Saxofon), Mag. Paul Müller MA (tiefes Blech), und Matthias Lill (Schlagwerk)