Wettbewerb der Volksmusik

Bei NÖ Volksmusikwettbewerb im Haus der Regionen in Krems ging aus der Regionalmusikschule Bisamberg/Leobendorf/Enzersfeld das Ensemble „Pfeif-Zupf“ mit einem 2. Preis und die Gruppe „Pfiffikus“ mit einem 1. Preis hervor.

2. Preis

Ensemble „Pfeif – Zupf“

Leitung: Miriam Wawerda-Heinisch und Mag. Ksenija Rothwangl

Gundula Affenzeller, Amelie Göls, Helene Huber, Tabea Payer (Blockflöte und Gesang)
Pia Buchhalt und Leonardea Kastelan (Gitarre und Gesang)

1. Preis

Ensemble „Pfiffikus“

Leitung: Mag. Walpurga Neubauer

Stephanie Neubauer, Katharina Hofbauer und Zoe Haas (Violine und Gesang)
David Hofbauer (Steir. Harmonika), Walpurga Neubauer (Kontrabass)